Skip to content

Gewerblicher Rechtsschutz

Gewerblicher Rechtsschutz kommt immer dann zum Einsatz, wenn es gilt, Ihr geistiges Eigentum wie Patente, Marken und Urheberrechte zu schützen und sie vor Schäden durch unlauteren Wettbewerb zu bewahren. Wir unterstützen Sie dabei sowohl mit maßgeschneiderter Rechtsgestaltung (z.B. Markenrecherche und -eintragungen, Ausgestaltung sowie Bezug von Lizenzen und Nutzungsrechten) als auch mit der Durchsetzung oder Abwehr von Ersatzansprüchen im Verletzungsfall.

Unsere Spezialgebiete

Markenrecht

Das Markenrecht dient dazu, den Schutz und die Exklusivität Ihrer Marken und Logos zu gewährleisten und rechtliche Ansprüche gegen Markenverletzungen durchzusetzen. Wir stehen Ihnen beratend und gestaltend zur Seite, indem wir von A-Z Ihre Markenregistrierungen durchführen (Marktrecherche, Eintragungsverfahren, Nachsorge), eventuelle Markenkonflikte lösen und ggf. auch gerichtlich Ihre wertvollen Marken verteidigen.

Social Media

Auch in den immer beliebteren „Sozialen Medien“ (z.B. Facebook, Google My Business, LinkedIn) kommt man als Unternehmen angesichts der unbegrenzten Zugänglichkeit des Internets nicht immer ohne anwaltlichen Rat aus. Wir beraten Sie bei der rechtssicheren Gestaltung Ihrer Internetpräsenz (z.B. Integration von Plug-Ins, Datenschutz, Abgrenzung von Urheberrechten) und gehen effektiv gegen die Beeinträchtigung Ihres Unternehmens durch rechtswidrige Abmahnungen, geschäftsschädigen Abwertungen oder sonstige Diffamierungen vor.

Urheberrecht

Außerhalb des Patentrechts werden mit dem Urheberrecht die in Ihrem Unternehmen durch die Kreativität Ihrer Mitarbeiter erschaffenen Werke (z.B. Dokumentationen, Konstruktionszeichnungen, Software) geschützt. Wir helfen Ihnen mit fundierter Rechtsberatung, indem wir Ihre Urheberrechte definieren und sichern, Lizenzvereinbarungen aus-handeln und Urheberrechtsverletzungen durch Dritte konsequent unterbinden und für den Ausgleich etwaig entstandenen Schadens sorgen.

Unlauterer Wettbewerb

Häufiger als man denkt sind Unternehmen Opfer von unlauterem Wettbewerb von Konkurrenten, sei es durch das Abwerben von Mitarbeitern, Rufausbeutung, Produktfälschungen oder vergleichbaren Handlungen, die auf andere Weise geschäftsschädigend sind. Wenn Sie sich derartigen Angriffen ausgesetzt sehen, unterstützen wir Sie zügig und unbürokratisch, indem wir in mehreren Stufen rechtliche Schritte gegen diese unlautere Geschäftspraktiken einleiten (Abmahnung, strafbewehrte Unterlassungserklärung, Beseitigungs- und Schadensersatzverlangen).

Datenschutz

Arbeitsrecht

Warum Bartsch?

Rüdiger Strubel
Dr. Stephanie Funk
Dr. Gerhard Wagner
Dr. Reinhard Möller
Daniel Scharpf
Julien Sweeting, LL.M. (London)
Ulrich A. Götz
Dr. habil. Christian Förster
Marc Blaha
Alexandra Steg, LL.B.
Florian Krug
Sabine Przerwok
Prof. Dr. Michael Bartsch
Marin Mrvelj
Hendrik Stroborn
Dr. Alexander Hoff
Constanze Stallecker
Joachim Dorschel
Sarah Zentner
Bernhard Fritz
Dr. Thomas Scharpf
Dr. Oliver Klein
Wolfgang Döring
Rüdiger Strubel
Dr. Stephanie Funk
Dr. Gerhard Wagner
Dr. Reinhard Möller
Daniel Scharpf
Julien Sweeting, LL.M. (London)
Ulrich A. Götz
Dr. habil. Christian Förster
Marc Blaha
Alexandra Steg, LL.B.
Florian Krug
Sabine Przerwok
Prof. Dr. Michael Bartsch
Marin Mrvelj
Hendrik Stroborn
Dr. Alexander Hoff
Constanze Stallecker
Joachim Dorschel
Sarah Zentner
Bernhard Fritz
Dr. Thomas Scharpf
Dr. Oliver Klein
Wolfgang Döring
Rückruf

Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und eine Zeitspanne, in der Sie am besten zu erreichen sind.

Öffnungszeiten:  Mo. bis Fr.  08–17 Uhr

Bahnhofstraße 10
76137 Karlsruhe