Wissenswertes fürs Handwerk

Das Jahr 2024 bringt zahlreiche rechtliche Neuerungen, die auch für Handwerksbetriebe von großer Bedeutung sind. Unser Partner Dr. Alexander Hoff informierte die Mitglieder der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik am 5. März 2024 inhouse über zahlreiche gesetzliche Regelungen und gab auch einen Einblick in die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes. Dem Vortrag schloss sich eine interessante Diskussion an.

Haben auch Sie Interesse, Ihre Mitglieder und/oder Mitarbeiter rechtlich auf den neuesten Stand zu bringen? Rufen Sie jetzt an und vereinbaren Sie einen Termin.

Advoselect Webinar, Thema: Energie und Wärme

Energiesicherheit, Energieversorgung und Energiepreise sind nicht nur ein wirtschaftliches Thema, sondern stellen uns auch vor rechtliche Herausforderungen.

Die Kanzleien des europaweiten Anwaltsnetzwerks Advoselect haben sich deshalb dieses Themas angenommen. In fünf Kurzbeiträgen erfahren Sie Wissenswertes über Miet- und Pachtverträge für Solar- und Windkraftanlagen, über innereuropäischen Energiehandel, aber auch über ein für Kommunen und Investoren wichtiges Thema, nämlich die durch die Politik beschleunigten Möglichkeiten, Gebiete für die Windkraftnutzung auszuweisen.

Dazu referierte unser Partner Alexander Hoff (im Video ab Minute 41). Wir freuen uns über Anregungen hierzu.

www.dropbox.com/scl/fi/box4jglomkk69mcc8oxkd/Energie-und-W-rme.mp4

Karlsruher Sachverständigenforum tagt

„Nicht juristische Argumente, sondern technisches Know-how entscheidet den Rechtsstreit“ – diese provokante These bewahrheitet sich in zahlreichen Bauprozessen, bei denen es häufig weniger um juristische Fragen geht als um baufachliche Details und technisch komplexe Zusammenhänge. Deshalb kommt der Arbeit der gerichtlich bestellten Sachverständigen in diesen Prozessen besondere Bedeutung zu. Unser Partner Alexander Hoff hielt bei der diesjährigen Jahrestagung den Eröffnungsvortrag und beleuchtete die besonderen Herausforderungen für die Prozessbeteiligten, wenn es darum geht, technische Zusammenhänge in einem Gerichtsverfahren aufzuarbeiten.

Den Veranstaltern, insbesondere dem Fachverband Glas Fenster Fassade Baden-Württemberg ein herzliches Dankeschön für die professionelle Vorbereitung und Durchführung und allen Zuhörern live und online ein Kompliment für die engagierte Diskussion und die erstklassigen Beiträge.

Innenstädte attraktiver machen – aber wie?

Zu diesem Thema veranstaltete die IHK Karlsruhe am 22.11.2022 ein Symposium, bei dem unser Partner, Rechtsanwalt Dr. Alexander Hoff, referiert hat.

Sterbender Einzelhandel, prekäre Wohnsituationen, vernachlässigte Bausubstanz und Mängel bei Sicherheit und Ordnung – viele Kommunen klagen darüber, dass ihre Innenstädte davon betroffen sind. Was tun?

Alexander Hoff stellte dar, welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt, den Niedergang zu stoppen und die Innenstädte attraktiver zu machen. Besonderes Interesse fand bei den Zuhörern die Möglichkeit, durch selbstorganisierte Quartiersgemeinschaften von Eigentümern die Attraktivität bestimmter Quartiere zu verbessern und dabei auch staatliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Dem Arbeitskreis Immobilien- und Standortentwicklung der IHK ein großes Dankeschön, dass er sich dieses wichtigen Themas der Innenstadtgestaltung angenommen hat!

„Wenn Maria und Josef das gewusst hätten!“ Kurzvorträge der Bartsch Rechtsanwälte

Am 10.11.2022 fand zum ersten Mal unsere neue arbeitsrechtliche Kurzvortragsreihe mit dem Titel „Wenn Maria und Josef das gewusst hätten! Arbeitsrecht unterm Weihnachtsbaum“ in den Räumen der Buhlschen Mühle in Ettlingen statt. In gemütlichem Ambiente präsentierte das sechsköpfige Team, bestehend aus den Rechtsanwältinnen Ina Bender, Diana Lipska und Alexandra Steg sowie den Rechtsanwälten Dr. Alexander Hoff, Dr. Reinhard Möller und Dr. Gerhard Wagner aktuelle und spannende Themen im Arbeitsrecht. Das Besondere hierbei war nicht nur das außergewöhnliche Präsentationsformat, sondern auch die Parallele zur Weihnachtsgeschichte, die von den Referenten in ihren Vorträgen gekonnt gezogen wurde und an vielen Stellen für Schmunzler und Lacher sorgten. Dem Publikum bot sich nicht nur ein rechtlich informativer Abend, sondern auch eine unterhaltsame, gemütliche und lockere Atmosphäre bei winterlich-vorweihnachtlicher Stimmung. Dank der kalten Temperaturen des Abends schmeckte der für viele Gäste erste Glühwein des Jahres im Außenbereich ganz besonders gut.

Wir freuen uns schon jetzt auf unser „Anglühen“ im kommenden Jahr und hoffen, dass wir unsere Gäste auch dann wieder nicht nur begeistern, sondern auch verzaubern können!

Sie sind Unternehmer*in oder als Personaler*in in einem Unternehmen beschäftigt, haben Interesse an arbeitsrechtlichen Themen und wären beim nächsten Mal gern mit dabei? Dann treten Sie mit uns in Kontakt und schreiben Sie uns hier eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Bartsch Rechtsanwälte auf der EXPO REAL 2022

Treffen Sie Bartsch Rechtsanwälte und Bartsch Steuerberater auf der EXPO REAL 2022, Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen, in München. Seit 1998 ist die EXPO REAL jährlich im Oktober drei Tage lang Gastgeber für die gesamte Immobilienbranche. Beste Bedingungen für effizientes Networking.

Die EXPO REAL bildet die gesamte Wertschöpfungskette der internationalen Immobilienbranche ab – von der Idee und Konzeption über die Finanzierung und Realisierung bis hin zu Vermarktung, Betrieb und Nutzung.

Bartsch Rechtsanwälte beraten Sie „rund um Ihre Immobilie“. Mit unserem Beratungsansatz entlang der Wertschöpfungskette unterstützen wir Sie bei der Bewältigung komplexer immobilienwirtschaftlicher Fragestellungen. Informieren Sie sich vor Ort auf unserem Stand über unsere Kompetenz, oder sprechen Sie uns gern direkt an. Sie finden Bartsch Rechtsanwälte in Halle B1, Stand 130 (‚Stand TechnologieRegion Karlsruhe‘).

Dr. Alexander Hoff, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Dr. Oliver Klein, Rechtsanwalt, Steuerberater
Dr. Reinhard Möller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Sabine Przerwok, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht und Vergaberecht
Rüdiger Strubel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater
Sarah Zentner, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Wir freuen sich auf eine interessante Messe und spannende Gespräche mit Ihnen!

Wenn Sie vorab bereits einen Termin mit uns vereinbaren wollen freuen wir uns auf Ihre Nachricht, z.B. per E-Mail an mail@bartsch.law

Informationen 04.10.2022 – 06.10.2022
Beginn: 10:00
Ort: München / Halle B1, Stand 130